Fusionsversammlung


Fusionsversammlung vom 25. Okt. 2006

Nun ist es offiziell. Am 25. Oktober 2006 haben der Damenturnverein und der Turnverein Einigen anlässlich der Fusionsversammlung zusammengefunden und fusioniert. Anlässlich dieser Versammlung unterzeichneten die Verantwortlichen den Fusionsvertrag, stimmten die Anwesenden den Statuten zu und wählten sie den neuen Vorstand. Bei einem kleinen Apéro wurde auf das Erreichte angestossen. Mit der Fusion wird ein neuer Weg beschritten, die Leitplanken sind bewusst offen um Anpassungen zu realisieren. Die Lücken im System werden sicherlich erst mit der Umsetzung erkannt. Also bitten wir euch um Nachsicht, wenn nicht vom ersten Tag an alles Rund läuft, wir benötigen sicher eine gewisse Anlaufzeit. An dieser Stelle möchte ich es nicht unterlassen dem ZAG Team für die Vorbereitung und Durchführung zu danken. Den neuen Vorstandsmitgliedern wünsche ich viel Kraft und Befriedigung in ihren Ämtern.

A. Bichsel

Impressionen

fusionsversammlung_2006   fusionsversammlung_2006   fusionsversammlung_2006   fusionsversammlung_2006   fusionsversammlung_2006   fusionsversammlung_2006   fusionsversammlung_2006   fusionsversammlung_2006
fusionsversammlung_2006 Marianne Musters Geschenk an den neuen Verein:
Als Symbol ein "Huswurz", der gehegt und gepflegt werden muss



Einladung Fusionsversammlung der Vereine DTV und TV

Liebes Mitglied,
wir laden dich hiermit ganz herzlich zur oben genannter Fusionsversammlung ein.
Mittwoch, 25. Oktober 2006, 19.30Uhr, Gwattzentrum / im Schilfhaus
(Für Aktive obligatorisch, Passivmitglieder fakultativ)

Traktanden:

Die Statuten und der Fusionsvertrag können auf der TV Hompage www.tv-einigen.com eingesehen oder beim Vorstand eingefordert werden.

Wir hoffen, dich zur Fusionsversammlung begrüssen zu dürfen,
mit sportlichen Grüssen

Die Präsidenten/in
DTV Einigen M. Muster / TV Einigen A. Bichsel

» Fusionsantrag PDF


Zusammen-Arbeits-Gruppe (ZAG)

Ausserordentliche Hauptversammlung des TV Einigen vom 31.03.06

Auf Grund eines schriftlichen Antrages und der Zustimmung von 7 Mitgliedern des TV Einigen ist eine außerordentliche Hauptversammlung zum Thema Zusammenschluss notwendig geworden. Der Antrag und die Ausgangslage wurden den Anwesenden vorgestellt. Das Vorlesen eines Briefes zur genannten Fusion eröffnete die Diskussionsrunde. Nach einer guten Stunde reger Diskussionen erfolgte die Abstimmung. Mit 17 Ja - Stimmen von 21 anwesenden Stimmberechtigten konnte der Zusammenschluss mit einem 81% Ja-Stimmenanteil verkündet werden. Gesamttaft haben nun 93% aller Turnerinnen und Turner einem Zusammenschluss zugestimmt.

fusionsversammlung_2006

Das ZAG Team freut sich über dieses eindeutige Resultat. In Kürze werden wir über das weitere Vorgehen (Fusionsversammlung ect.) orientieren.
Mit Turnergruss
Alfons / Das ZAG Team



Rückblick HV Infos

Die Abstimmungsresultate über den Zusammenschluss des DTV und TV Einigen haben folgende Resultate ergeben:

fusionsversammlung_2006

Wie ihr sehen könnt wurde beim TV die geforderten Ja-Stimmen (22 Stimmen = 75%) knapp nicht erreicht. Somit kann der Zusammenschluss vorerst nicht realisiert werden. Das ZAG Team bedauert dies sehr, um somehr das Gesamtresultat einen Ja-Stimmenanteil von ca. 90% beträgt.

Das ZAG'Team wird die Folgen aus diesem Resultat aufarbeiten und euch über die weiteren Schritte umgehend informieren.

Euer ZAG Team

Downloads


Was ist das Ziel dieser ZAG?

Mit einem Zusammenarbeitsvertrag sollen die beiden Vereine (TV, DTV) über die Zeitdauer von 3 Jahren (2003 bis 2006) die Strukturen überprüfen, Schwachstellen erkennen und der Versammlung anschließend als Resultat eine Fusion zur Annahme oder Ablehnung vorschlagen.

ZAG Team:  
Alfons Bichsel + Marianne Muster Co-Präsidium
Ernst Gugger Materialverwalter
Annemarie Eggimann Kassierin
Stefan Wiedmer J + S Coach
Simon Nyfenegger Techn. Leiter
Elsbeth Meier Sekretariat

Zum Seitenanfang

*** Createt by Webmaster - Luca Perrone ***